Was ist eigentlich bedingungslose Liebe?

Lest diese Zeilen in Ruhe und gerne auch mehrmals durch, lasst sie auf euch wirken!!! Nicht mit dem Kopf, lest mit eurem Herzen ?❤️? .

Immer wieder hören wir von der bedingungslosen Liebe, gerade im Dualseelenprozess. Was steckt dahinter? und was ist wirklich damit gemeint? Es kommt immer wieder zu Missverständnissen und irrtümlichen Interpretationen.

Bedingungslose Liebe hat nichts damit zu tun, dass dein Partner dafür da ist und verantwortlich dafür ist, dich glücklich zu machen. Und auch anders herum, bist du nicht dafür da, um die Bedürfnisse nur für deinen Partner zu erfüllen. In einer erfüllenden Partnerschaft, gibt es keine Abhängigkeiten, Bedingungen und Erwartungen.

Liebe kennt keine Form der Bedingung.

Wenn wir aber denken, dass wir ohne diese Person die wir lieben nicht mehr sein können, fangen wir an uns zu verbiegen und unsere eigenen Wünsche und Bedürfnisse zu vernachlässigen. Wir machen unser Wohlbefinden von dieser Person abhängig.

Wir tun dann alles, nur damit es unserem Partner gut geht. Wir denken, wir müssten etwas tun, damit man uns liebt. Dahinter steckt sehr oft der Glaubenssatz: Ich bin nicht liebenswert und Ich bin nicht gut genug!!! Wir erkennen und sehen nicht unseren eigenen Wert und können keine gesunden Grenzen setzten.

Warum tun wir das?

Zum einen aus Angst diesen Menschen zu verlieren oder von diesen Menschen abgelehnt zu werden, wir können uns nicht vorstellen ohne diesen zu sein. Wir suchen nach Bestätigung und Anerkennung im Außen, durch diesen Menschen. Da wir es nie gelernt haben uns selbst, als wertvoll und liebenswert zu finden. Wir suchen dies im Partner, da wir es uns selbst nicht geben können.

Hinzu kommt, dass wir alles Kontrollieren wollen, Eifersüchtig sind, aus der Angst heraus wir könnten sie/ihn verlieren. Genau das engt den anderen enorm ein und auch dich selbst. Ein weiterer Aspekt ist, dass wir immer wieder Erwartungen haben und stellen. Er/sie sollte dieses oder jenes tun, damit ich glücklich und zufrieden bin.

Ich kann euch wirklich sagen, nein so funktioniert keine freie erfüllende Partnerschaft. Warum?

Da dies alles Bedingungen und Abhängigkeiten sind.

Um das zu ändern, müssen/sollen wir lernen, bedingungslos zu lieben und nur dadurch eine wirklich freie, erfüllende Partnerschaft führen zu können. Man könnte auch sagen, es bedeutet: Wir lieben, ohne etwas zurückerhalten zu müssen – und nur dann können wir wirklich geben, ohne uns selbst einschränken zu müssen.

Bedingungslos zu lieben ist niemals möglich ohne Selbstliebe.

Der erste Schritt, deinen Partner bedingungslos zu lieben, ist dich selbst zu lieben. Wenn ich keine bewusste, liebevolle, aktive und zärtliche, freundschaftliche Beziehung zu mir habe. Kann ich auch keine erfüllende Partnerschaft führen, da wir sonst alle Verletzungen, Ängste, Muster etc. mit in diese Beziehung bringen.

Nun wie finden wir in unsere Selbstliebe?

Indem wir anfangen, uns erst einmal mit uns selber auseinanderzusetzen. Die wichtigste Beziehung, ist die Beziehung zu uns selbst!!! Uns auch wirklich kennen lernen und lernen uns zu akzeptieren so wie wir sind. Mit allem was dazu gehört.

Unbewusst bewerten und verurteilen wir uns selbst, denken schlecht über uns. Denken wir machen etwas falsch, sind nicht gut genug usw.. Ein großer Schritt ist es, sich seinen Ängsten zu stellen, diese zu überwinden und zu heilen.

Ein weiterer wichtiger Punkt ist, den eigenen Selbstwert zu erkennen und zu entwickeln. Dabei ist Arbeit mit dem Inneren Kind enorm wichtig. Alte Verletzungen und Wunden müssen geheilt werden.

Warum?

Sich selbst zu lieben bedeutet auch, seine eigenen Grenzen zu kennen und zu spüren, welches Verhalten deines Partners gesund für dich ist. Und da liegt oft ein großer Irrtum vor und viele Missverständnisse.

Daher ganz wichtig zu verstehen: Wenn dein Partner dich zum Beispiel ich drücke mich mal hart aus, dich beleidigt, manipuliert, dich verletzt, beschimpft und vielleicht sogar mit anderen Frauen Affären hat.

In diesen Fällen ist es besonders wichtig, eine gesunde Grenze zu setzen. Um deinen eigenen Wert und dich selbst zu schützen. Deshalb ist besonders wichtig seine eigenen Werte zu kennen und zu dir selber zu stehen. Sonst ist es Aufopferung und unter deinem eigenen Wert.

Ich habe es so deutlich formuliert, da ich möchte, dass du es auch wirklich verstehst.

Wie sehr liebst du dich selbst? Lebst du nach deinen eigenen Werten?

Profitiere von meiner Erfahrung

Um dir eine Abkürzung auf deinem Weg zu geben, profitiere von meinen Erfahrungen:

  1. Erfahrung: Du kannst deine Energie jederzeit wandeln. Richte deine Gedanken auf all die Dinge, die gut sind und wofür du dankbar bist. Mach das 5 Minuten
  2. Erfahrung: Entdecke alles, was wundervoll an dir ist. Schreibe 5 Minuten lang auf, was du alles kannst. Worin bist du gut?
  3. Erfahrung: Was kannst du heute tun, damit es dir gut geht?

Wenn du nur einen meiner Tipps sofort anwendest, wirst du merken, dass der negative Kreislauf durchbrochen ist und du dich besser fühlst.

Auswirkungen deiner Energieerhöhung auf deine Dualseelenverbindung

Wenn du diese drei Dinge über längere Zeit konsequent anwendest, wirst du merken, wie sich deine ganze Energie und dein Wohlbefinden verbessern. Und zwar ungeachtet wie es mit dir und deiner Dualseele steht.

Und nun kannst du dich fragen, wie deine Dualseelenverbindung sein wird, wenn du dankbar, Selbstbewusst und voller Selbstliebe bist? Wird sich das eher negativ oder eher positiv auf euch auswirken?

Einladung zum kostenlosen Dualseelen Coaching

Weil ich weiß, dass es total schwer ist, diese drei Dinge und überhaupt den Dualseelenweg ganz allein zu meistern, mit niemandem darüber reden zu können, habe ich ganz neu eine kostenlose Facebook-Gruppe für Dualseelen gegründet.

Ich kann es selber kaum glauben, denn innerhalb von drei Tage waren es schon 600 Mitglieder.

Und was für tolle Mitglieder! Eine Seele ist zauberhafter als die andere.

Es ist nämlich so, dass jeder sich für die Gruppe bewerben muss.

Ich biete in der Gruppe ein kontinuierliches kostenloses Coaching an und das möchte ich nur Dualseelenliebenden geben, die wirklich was verändern wollen.

Wenn du in deinem Herzen auch spürst:

  • dass du deine Dualseelensituation positiv gestalten möchtest,
  • dass du auf deinem Weg voran kommen möchtest
  • und Unterstützung von lieben Gleichgesinnten suchst,

bist du von mir herzlich eingeladen dabei zu sein!

Solltest du lieber jammern, im Selbstmitleid baden und am liebsten andere noch mit in dein Elend ziehen, dann bewirb dich bitte nicht.

Hier noch kostenlos zur Facebook-Gruppe bewerben

Ich freue mich, dich mit meinem kostenlosen Coaching-Programm unterstützen zu dürfen.

Hinweis: Weil ich nun all meine Energie in diese Gruppe stecke, werde ich weniger Blogartikel schreiben. Bitte sei darauf vorbereitet, dass du nun bald nicht mehr jede Woche einen neuen Artikel von mir bekommst. Ich liebe das Schreiben, habe aber eben nicht Zeit alles auf einmal zu machen und ich merke wieviel mehr ich den Teilnehmern in der Gruppe helfen kann.

Eine Teilnehmerin hat berichtet, dass sie – nach 3 Tagen! In der Gruppe – eine spürbare positive Veränderung, mehr Nähe und Kontakt mit ihrer Dualseele erlebt. Einfach wundervoll.

In der Facebook-Gruppe bekommst du ein kostenloses Coachingprogramm von mir.

Ich freue mich, wenn du dabei bist!