Wie du Schmerzen auf deinem Dualseelenweg vermeiden kannst

Wie du Schmerzen auf deinem Dualseelenweg vermeiden kannst

Ja, deine Dualseele holt eine Menge Schmerzen in dir hoch. So sehr hast du noch nie gelitten wie in den Rückzugsphasen von diesem geliebten Menschen.

Dabei wünscht du dir doch nichts sehnlicher als dass diese Liebe wieder fließen kann.

So geht es allen mehr oder weniger lang. Wie lange du im Schmerz hängst hast du nämlich selbst in der Hand.

Ich weiß, dir kommt es so vor, dass nur deine Dualseele den Schmerz beenden kann. Und zwar indem er zu dir zurück kommt und sein Herz wieder öffnet. Wenn er die Liebe zwischen euch wieder so zulässt wie du es am Anfang zwischen euch gespürt hast.

Das kann ich verstehen, weil es mir am Anfang meines Duasleelenweges ebenso ging.

Jetzt da ich in mir angekommen bin. Es mir richtig gut geht, kann ich rückblickend erkennen, dass ich einige Fehler in der Rückzugsphase gemacht habe

und mir mein Leid noch selbst verstärkt habe.

Diese Fehler musst du nicht ebenso machen, wenn du bereit bist von meiner Erfahrung zu profitieren.

Es gibt nämlich einiges, dass du sofort verändern kannst, damit es dir besser geht.

Die Negativspirale von Gedanken und Gefühlen

Allem zugrunde liegt, wie du mit den Gedanken umgehst, die in Zeiten des Schmerzes sehr negativ sind.

Vielleicht hast du es schon selbst bemerkt, dass zwischen deinen Gedanken und Gefühlen eine direkte Verbindung steht.

Dass wenn du dir viele negative Gedanken machst, du dich ruckzuck richtig mies fühlen kannst.

Und wenn du dich mies fühlst, diesen Schmerz noch verstärkst indem du weiter negativ denkst.

Bei mir ist dann ein richtiger Strudel zwischen gefühltem Schmerz und negativen Gedanken entstanden. Eine Spirale, die mich immer mehr nach unten geführt hat.

Dabei hätte ich mir einiges ersparen können, wenn ich mich selbst nicht immer weiter tiefer in den Strudel begeben hätte.

Profitiere von meiner Erfahrung

Um dir eine Abkürzung auf deinem Weg zu geben, profitiere von meinen Erfahrungen:

  1. Erfahrung: Du kannst deine Energie jederzeit wandeln. Richte deine Gedanken auf all die Dinge, die gut sind und wofür du dankbar bist. Mach das 5 Minuten
  2. Erfahrung: Entdecke alles, was wundervoll an dir ist. Schreibe 5 Minuten lang auf, was du alles kannst. Worin bist du gut?
  3. Erfahrung: Was kannst du heute tun, damit es dir gut geht?

Wenn du nur einen meiner Tipps sofort anwendest, wirst du merken, dass der negative Kreislauf durchbrochen ist und du dich besser fühlst.

Auswirkungen deiner Energieerhöhung auf deine Dualseelenverbindung

Wenn du diese drei Dinge über längere Zeit konsequent anwendest, wirst du merken, wie sich deine ganze Energie und dein Wohlbefinden verbessern. Und zwar ungeachtet wie es mit dir und deiner Dualseele steht.

Und nun kannst du dich fragen, wie deine Dualseelenverbindung sein wird, wenn du dankbar, Selbstbewusst und voller Selbstliebe bist? Wird sich das eher negativ oder eher positiv auf euch auswirken?

Einladung zum kostenlosen Dualseelen Coaching

Weil ich weiß, dass es total schwer ist, diese drei Dinge und überhaupt den Dualseelenweg ganz allein zu meistern, mit niemandem darüber reden zu können, habe ich ganz neu eine kostenlose Facebook-Gruppe für Dualseelen gegründet.

Ich kann es selber kaum glauben, denn innerhalb von drei Tage waren es schon 600 Mitglieder.

Und was für tolle Mitglieder! Eine Seele ist zauberhafter als die andere.

Es ist nämlich so, dass jeder sich für die Gruppe bewerben muss.

Ich biete in der Gruppe ein kontinuierliches kostenloses Coaching an und das möchte ich nur Dualseelenliebenden geben, die wirklich was verändern wollen.

Wenn du in deinem Herzen auch spürst:

  • dass du deine Dualseelensituation positiv gestalten möchtest,
  • dass du auf deinem Weg voran kommen möchtest
  • und Unterstützung von lieben Gleichgesinnten suchst,

bist du von mir herzlich eingeladen dabei zu sein!

Solltest du lieber jammern, im Selbstmitleid baden und am liebsten andere noch mit in dein Elend ziehen, dann bewirb dich bitte nicht.

Hier noch kostenlos zur Facebook-Gruppe bewerben

Ich freue mich, dich mit meinem kostenlosen Coaching-Programm unterstützen zu dürfen.

Hinweis: Weil ich nun all meine Energie in diese Gruppe stecke, werde ich weniger Blogartikel schreiben. Bitte sei darauf vorbereitet, dass du nun bald nicht mehr jede Woche einen neuen Artikel von mir bekommst. Ich liebe das Schreiben, habe aber eben nicht Zeit alles auf einmal zu machen und ich merke wieviel mehr ich den Teilnehmern in der Gruppe helfen kann.

Eine Teilnehmerin hat berichtet, dass sie – nach 3 Tagen! In der Gruppe – eine spürbare positive Veränderung, mehr Nähe und Kontakt mit ihrer Dualseele erlebt. Einfach wundervoll.

In der Facebook-Gruppe bekommst du ein kostenloses Coachingprogramm von mir.

Ich freue mich, wenn du dabei bist!